Lüdenscheid. (PSL) – Wer die Sommerferien in Lüdenscheid verbringt, auf den wartet in der Stadtbücherei Lüdenscheid ein umfangreiches und vielfältiges Angebot. Leseclubs und attraktive Veranstaltungen sorgen für viel Abwechslung während der Ferien.

Täglich findet ein Taschenbuchaustausch statt. Das ist ganz unkompliziert: Man bringt seine eigenen Taschenbücher mit, legt sie in die Tauschkiste in der Eingangshalle und sucht sich für jedes Buch ein anderes aus. Das Angebot wechselt auf diese Weise ständig.

Für Grundschüler bietet die Bücherei den Leseclub Junior an. Von Anfang Juli bis zum 20. August können Kinder mit einem Clubausweis kostenlos an allen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Bilderbuchkinos, Bastelaktionen, Überraschungsfilmen oder Wii-Spielen, teilnehmen. Ziel ist nicht nur, die Kinder zum Lesen zu animieren, sondern sie auch für ihren Einsatz zu belohnen. Auf jedes Kind, das mindestens drei Bücher seiner Wahl gelesen und den Inhalt kurz wiedergegeben hat, wartet zum Abschluss ein Zertifikat. Neben den Bescheinigungen runden eine Abschlussparty mit dem Clown „Zack“, Preisverleihungen und Pizza den Leseclub ab.
Für alle Kinder ab Klasse 5, aber auch Jugendliche, gibt es den Sommer Leseclub, der bis zum 22. August angeboten wird. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben 28 Buchtitel ausgewählt, die die Clubmitglieder lesen und bewerten sollen. Die Teilnehmer müssen etwa zehn Fragen zu mindestens drei der gelesenen Bücher beantworten. Dafür gibt es einen Stempel ins Leselogbuch.

Wie auch beim Leseclub Junior gibt es ab drei Büchern eine Lese-Urkunde. Zudem können Teilnehmer mit Clubausweisen kostenlos an den Veranstaltungen teilnehmen. Am Ende der Ferien findet eine Abschlussparty mit Jan Gerken mit der Show „Lesen-Zaubern-Illusionen“, Pizza und einer Preisverleihung statt.

Clubausweise können ganz einfach und kostenlos in der Stadtbücherei angefordert werden. Zudem brauchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen gültigen Stadtbüchereiausweis.
Auch Nicht-Club-Mitglieder können gegen einen kleinen Kostenbeitrag ohne Voranmeldung die Überraschungsfilme ansehen oder zum Bilderbuchkino kommen, wo eine Mitarbeiterin ein Bilderbuch vorliest und mit den Jungen und Mädchen über die Geschichte spricht.

Am Mittwoch, 16. Juli, steht eine Batik-Aktion auf dem Programm. Um 16 Uhr können alle Club- und Nicht-Club-Mitglieder mit einem T-Shirt aus Baumwolle in einer hellen Farbe zur Stadtbücherei gehen und zusammen mit anderen Teilnehmern und den Mitarbeitern Batiken.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es im Programm-Flyer in der Stadtbücherei oder unter www.luedenscheid.de/luedenscheid_erleben/stadtbuecherei .

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here