Hagen. Einbruchsversuch gescheitert. Wie die Polizei berichtet, bemerkte am Sonntag (8. Mai) ein 63-jähriger Mann gegen 16.30 Uhr an seiner Zweitwohnung in der Lilienstraße, dass ein auf der Rückseite des Gebäudes gelegenes Fenster erhebliche Hebelspuren aufwies. Da das Fenster innen über eine abschließbare Zusatzsicherung verfügte, scheiterten die Einbrecher beim Versuch, den Rahmen aufzuhebeln. Der Anzeigen-Erstatter befand sich zuvor letztmalig am Mittwoch (4. Mai) gegen 13 Uhr in seiner Wohnung, sodass sich die Tatzeit nicht konkret eingrenzen lässt. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here