Die Jubilare der Firma Elaflex Hiby Tanktechnik Foto: Hans Schulte

Plettenberg. Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Elaflex Hiby Tanktechnik (EHT) wurden in einem festlichen Rahmen im Ohler Saal geehrt. EHT-Geschäftsführer Moritz Hiby sieht in dieser Veranstaltung den Beleg dafür, dass bei Elaflex Hiby nicht nur gemeinsam gearbeitet, sondern auch gemeinsam gefeiert wird.

Moritz Hiby dankte den Jubilaren für ihren tatkräftigen Einsatz über die vielen Jahre hinweg. „Es ist nicht selbstverständlich, einem Unternehmen so lange die Treue zu halten“, betonte er. In der heutigen Zeit, die durch Veränderung und Geschwindigkeit geprägt werde, sei dies umso wichtiger und stelle ganz klar eine Stärke des Unternehmens dar, denn, so Hiby, „es ist wichtig, dass uns Mitarbeiter mit großer Erfahrung erhalten bleiben“. Auch zukünftig sei es das Bestreben der Unternehmensleitung, Arbeitsplätze langfristig zu sichern und gemeinsam den Erfolg des Unternehmens zu festigen und auszubauen. Wichtige Bausteine dafür seien die Erfahrung der Mitarbeiter/innen und deren Identifikation mit dem Arbeitsplatz und dem Unternehmen.

Die Jubilare waren zusammen mit ihren Ehepartnern eingeladen worden. Mit Essen, vielen Geschichten und Döneken aus der langjährigen gemeinsamen Zeit bei Elaflex Hiby verging der Abend im Ohler Saal wie im Flug.

Die Jubilare – 40 Jahre: Holger Beck; 30 Jahre: Anna Martis-Bartl, Martin Stahlhacke und Thorsten Stahlmann; 25 Jahre: Basri Erdogan, Chrysanthi Gkotzamani, Andreas Kothe, Elzbieta Schubert und Angelika Zachos.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here