Plettenberg. Zum Themenbereich Innenstadtsanierung und Entfernung der Bäume in der Plettenberger Innenstadt schreibt Carsten Hellwig, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion, einen Leserbrief:

Gut, dass sich die Leserbriefflut zur Thematik „Bäume in der Innenstadt“ erst einmal gelegt hat. Deswegen möchte die FDP Plettenberg alle Interessierten und Engagierten bitten, am MIttwoch, 6. September, um 18 Uhr sich zur Begehung der Innenstadt einzufinden.

Die Idee zur Versachlichung der Diskussion hatte die FDP Plettenberg per Antrag an den Bürgermeister der Stadt Plettenberg vor ca. drei Wochen ausgelöst. Hier baten wir um die Begehung der Innenstadt zusammen mit dem Planungsbüro und der Verwaltung unter Hinzuziehung aller interessierten Plettenberger Bürger. Nur so lässt sich herausfinden, welche Bäume wirklich noch erhaltenswürdig sind bzw. welche Kompromisse wirklich gangbar sind. Für uns ist die Innenstadtsanierung das wichtigste Projekt im Jahr 2017 ff. Aber trotzdem ist es auch wichtig, hier die Mehrheit der Bürger mitzunehmen.

Deswegen sind wir froh, dass die Stadtverwaltung und die anderen Parteien, sich unserem Antrag angeschlossen haben. Nehmen auch Sie diese Gelegenheit wahr, hieran teilzunehmen.

Uns war es wichtig, dass dieser Termin nicht nur als FDP-Termin, sondern als gemeinsamer Termin von Politik und Verwaltung und Bürgerschaft stattfindet. Nur ein gemeinsames Vorgehen ist hilfreich. Das haben wir hiermit auch erreicht.

Carsten Hellwig
Fraktionsvorsitzender der FDP Fraktion in Plettenberg
Schreberstrasse 13 b, 58840 Plettenberg

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here