Wer Hinweise zu diesem Mann und dem anderen Mittäter geben kann, wird von der Polizei gebeten, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden. (Fotos: Polizei)

Hagen-Vorhalle. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe: In ihrem Presseportal veröffentlicht sie – nach einer entsprechenden Genehmigung durch einen Richter – mehrere Fotos, die eine Infrarotkamera in der Nacht vom 2. auf den 3. August 2016 bei einem Einbruch in eine Autowerkstatt am Sporbecker Weg gemacht hat. Vermutlich vier bisher unbekannte Täter haben dabei einen schweren Tresor (80 x 70 x 55 cm) weggeschleppt. Der Geldschrank enthielt unter anderem Fahrzeugpapiere und Diagnosegeräte. Der bei dem Einbruch verursachte Gesamtschaden wird von der Polizei mit etwa 15.000 Euro angegeben.vlcsnap_00005_ausschnitt

Bis heute ist der Tresor nicht wieder aufgefunden worden.

Die Polizei fragt: „Wer kann Angaben zu den abgebildeten Männern oder dem Verbleib der Beute machen?“ Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here