Hagen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung nach einem bisher unbekannten Schläger. Im Presseportal der Behörde wird der Fall beschrieben:

„Bereits am 15. Dezember des vergangenen Jahres kam es in einem Bus der Hagener Straßenbahn zu einer Körperverletzung. Ein unbekannter Mann hatte zunächst einen 48 Jahre alten Fahrgast belästigt und der beschwerte sich beim Fahrer. Daraufhin verließ der Störer den Bus durch die hintere Tür. Er stieg jedoch direkt vorne wieder ein, schlug dem Geschädigten unvermittelt zweimal mit der Faust gegen den Kopf und flüchtete dann in unbekannte Richtung. Der 48-Jährige trug eine Fraktur im Gesicht davon und ein Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung ins Krankenhaus. Eine Überwachungskamera aus dem Bus hat den Täter aufgezeichnet. Wer kennt den abgebildeten Mann oder kann weiterführende Angaben machen? Hinweise bitte an die 02331/986-2066.“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here