Start Kurz Notiert in Hagen Erzähltheater zum Thema Streit und Vertragen

Erzähltheater zum Thema Streit und Vertragen

0

Hagen. Zum Erzähltheater zum Thema „ Streit und Vertragen“ lädt die Stadtteilbücherei Hohenlimburg Kinder ab vier Jahren zusammen mit ihren Eltern, Großeltern oder Paten am Donnerstag, 11. Mai, um 16 Uhr in die Bücherei im Gebäude der Sparkasse ein.
Die Geschichte „Ich war das nicht“ von Lydia Hauenschild, wird mit einer kleinen Papierbühne erzählt. Leo ist superobersauer. Klara ist das erste Mal bei ihm zu Besuch und macht aus Missgeschick seinen aus Bausteinen zusammengesetzten Elefanten kaputt. Aus lauter Wut schubst er sie und fängt an zu weinen. Klara weiß nicht, was ihr mehr weh tut, der Schubser oder die Tränen ihres Freundes. Was soll sie machen, damit die zwei sich wieder vertragen?
Die Veranstaltung dauert circa 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden. Anschließend können die Kinder noch ein Bild malen und dieses ebenfalls in die Bühne des Papiertheaters einlegen.
Die Eltern haben die Möglichkeit sich vor, während oder nach der Veranstaltung mit einer Tasse Kaffee oder einem Stück Kuchen aus dem Lesecafé zu kleinen Preisen zu stärken. Weitere Infos gibt es unter Telefon 02331/207-4477.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here