Hagen. Ein Erzähltheater für Kindergarten- und Vorschulkinder findet am Dienstag, 4. April, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe statt. Alle Kinder ab drei Jahren sind dazu eingeladen, auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei Platz zu nehmen und dem Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ zu lauschen.
Mit Hilfe einer kleinen Papiertheaterbühne erzählt Juliane Streu das Märchen der Gebrüder Grimm. Das Erzähltheater ist Teil einer gemeinsamen Ausstellung mit dem Theater Hagen, die auf die zehnjährige Zusammenarbeit zurückblickt und einen Ausblick auf die zukünftige gemeinsame Arbeit wagt.

Die Teilnahme an der circa 45-minütigen Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-3591 oder unter hagen-medien.de.

Unterstütze uns auf Steady
Elke Teipel hat ihr Handwerk von der Pike auf gelernt. Seit über 25 Jahren ist sie als Journalistin in ganz Westfalen unterwegs - bei der Westfälischen Rundschau in Lüdenscheid, im Lenne- und im Volmetal, für den Remscheider General-Anzeiger im Bergischen Land.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here