Lüdenscheid (PSL) – Koffer, voll gepackt mit Anregungen für die Reise in die Fantasie und in die Erinnerung – ein Format für zwei grundverschiedene Zielgruppen gibt es jetzt neu zum Ausleihen in der Stadtbücherei.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Für Kinder und insbesondere für den Einsatz in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen, aber auch für interessierte Eltern sind jetzt so genannte „Erzählkoffer“ im Angebot. Diese kombinieren bekannte und beliebte Bilderbücher mit Spielfiguren und Materialien, die zur Geschichte des Buches gehören.

Als Erzählkoffer gibt es: „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf dem Kopf gemacht hat“, „Der Grüffelo“, „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ und „Was macht ein Bär in Afrika“.
Die stabilen Kunststoffkoffer enthalten das jeweilige Bilderbuch, dazu passende hochwertige Kunststofftiere, Holzspielzeug, Plüschtiere und eine pädagogische Anleitung für Erzieher oder Eltern. Mit Fantasie und Freude trainieren Kinder ihr Sprachvermögen, wenn sie mit dem Spielzeug zum Buch die Geschichten selbstständig nacherzählen und nachspielen.

Für den Einsatz in Seniorenheimen oder privat, für Pflegende, Betreuende und Angehörige von Menschen mit Demenz gibt es die „Erinnerungskoffer“. Zu verschiedenen Themenwelten enthalten die Koffer Ideenbücher, Gegenstände zum Anschauen und Anfassen oder auch CDs mit Geräuschen und Musik. Die Packliste des Erinnerungskoffers „Männer“ beispielsweise umfasst unter anderem das Buch „Gedächtnistraining für Männer“, eine Arbeitsmappe mit Anregungen, eine CD mit Alltagsgeräuschen, ein Quartettspiel „Automobile“, ein Modellauto, eine Mausefalle, einen Rasierpinsel, einen (Miniatur-)Fußball, eine Zange. Die Inhalte der Koffer regen zu Gesprächen an und eignen sich für das Gedächtnistraining Einzelner oder in der Gruppe. Im Angebot sind „Erinnerungskoffer“ zu den Themen: „Im Haus“, „Musik & Tanz“, „Draußen sein“ und „Männer“. Im Online-Katalog der Stadtbücherei unter www.stadtbuecherei-luedenscheid.de können alle Koffer mit den Suchworten „Erinnerungskoffer“ oder „Erzählkoffer“ recherchiert werden. Dort lässt sich auch nachsehen, was in welchen Koffer gepackt wurde.

Die Leihfrist für die „Erzählkoffer“ und die „Erinnerungskoffer“ beträgt vier Wochen und kann bis zu zweimal verlängert werden. Für die Ausleihe wird ein gültiger Stadtbücherei-Ausweis benötigt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here