Symbolbild

Hagen. Sie wollten sich schon immer mal an englischsprachige Literatur wagen. Etwas im Original lesen, statt in der Übersetzung? Das gibt es jetzt als Hagener Urlaubsangebot. Einen englischen Lesekursus bietet die Volkshochschule Hagen ab Donnerstag, 4. August, bis Donnerstag, 1. September, an. Gelesen wird wöchentlich von 10.30 bis 12 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38.

Die benötigte Lektüre ist „Walkabout“ von James Vance Marshall; Penguin Readers, so die VHS-Information. Zum Inhalt heißt es: „Die Geschichte erzählt von der Begegnung eines Ureinwohnerjungen mit zwei amerikanischen Stadtkindern, die im australischen Busch einen Flugzeugabsturz überlebt haben.“ Die Anbieter empfehlen: „Interessierte sollten Englischkenntnisse von etwa zwei Jahren haben.“
Weitere Infos erteilt die Volkshochschule unter Telefon 02331/207-3622 oder online unter www.vhs-hagen.de.

Das Angebot ist eines von über 350 Urlaubsaktivitäten im Hagener Urlaubskorb. Der Urlaubskorb 2016 ist eine Zusammenstellung für die Sommerferienzeit. Auf über 60 Seiten werden Aktivitäten für alle Altersklassen und Interessengebiete angeboten.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here