Lüdenscheid. [ANZEIGE] Besondere Kundennähe ist bei den Mitarbeiterinnen der Engel-Apotheke Programm. Das zwölfköpfige Team um Chefin Dr. Brigitte Südkamp hat stets ein offenes Ohr für die Kundschaft, ihre Anliegen und manchmal auch ihre Nöte.

„Die meisten Mitarbeiterinnen sind schon seit vielen Jahren dabei, zum Teil seit zwei Jahrzehnten“, berichtet die Apothekerin. Seit über 30 Jahren gibt es die Apotheke in der Knapper Straße 20. Da kennt man sich, herrscht Vertrauen. Da spricht es sich leichter über anstehende Gesundheitsfragen.

Fachwissen stets aktuell

Rat und Informationen für die Kundschaft sind stets auf dem aktuellen Stand. Dafür werden regelmäßig Schulungen besucht und anschließend das Wissen ans gesamte Team weiter gegeben. Die Mitarbeiterinnen berichten: „Beim gemeinsamen Frühstück sprechen wir über die Seminare und wenn es sinnvoll ist, wird für alle ein Info-Blatt erstellt.“ Manchmal geht es beim morgendlichen Kaffee auch ums Fernsehprogramm, um aktuelle Themen. Was wird gerade in der Gesundheitspolitik diskutiert oder neu geregelt. Welche Fragen werden die Kundinnen und Kunden dazu haben? Apropos Fernsehen, Fernsehtipps zu aktuellen Gesundheitssendungen sind auf der Internetseite der Engel-Apotheke übersichtlich aufgelistet.

Tipps zu Homöopathie und Naturheilkunde

Neben der klassischen Beratung engagieren sich Dr. Südkamp und ihr Team in einigen Bereichen besonders, zum Beispiel bei den Themen Homöopathie und Naturheilkunde. Wofür welches homöopathische Mittel – z.B. Schüssler Salze – geeignet ist und welche natürlichen Stoffe möglicherweise den Körper und seine Selbstheilungskräfte stärken, auf diese Fragen ist das Team der Engel-Apotheke spezialisiert. „Allerdings möchten wir niemanden missionieren“, sagt Dr. Südkamp. Es gehe nicht um ‚Schulmedizin oder Naturheilkunde‘, vielmehr komme es auf eine Ergänzung an. „Da gilt der Grundsatz, das eine tun ohne das andere zu lassen. Bei einem Husten hilft nicht nur Hustensaft, sondern auch Thymian-Tee.“ Und wen Heuschnupfen plagt, kann den Symptomen mit Nasenspray und Tabletten zu Leibe rücken und es zudem mit homöopathischen Kügelchen versuchen.

Sicherheit bei umfangreicher Arzneimittel-Therapie

Beim Thema Arzneimittel-Therapie-Sicherheit (AMTS) gehört die Engel-Apotheke zu den Vorreitern in der Region, ist AMTS-qualifizierte Apotheke. Wer mehrere Medikamente nimmt, z.B. wegen verschiedener Facharzt-Behandlungen, kann – nach Rücksprache mit der Krankenversicherung – eine individuelle Empfehlung zur korrekten Medikamentierung und Ernährung erstellen lassen. Brigitte Südkamp und ihre Mitarbeiterin Claudine Ruppert sind zertifizierte AMTS-Managerinnen, die detailliert die Wirkstoffe, die ein Patient zu sich nimmt, analysieren können, um dann konkrete Empfehlungen zu Wechselwirkungen, Dosierungen und Einnahmezeiten geben zu können. Hinweise zur Ernährung gehören ebenfalls dazu.

Besonderes Engagement in der Palliativ-Betreuung

Unterstützung für Betroffene und Angehörige leistet die Engel-Apotheke bei der Palliativ-Betreuung. „Hilfe für Menschen, die keine Heilung mehr zu erwarten haben, hat sich das gesamte Team zur Aufgabe gemacht“, berichtet Mitarbeiterin Nicole Bölling. Brigitte Südkamp gehörte vor Jahren zu den Mitgründerinnen des Palo e.V., des Palliativmedizinischen Konsiliardienst Lüdenscheid-Olpe. Hier versuchen Ärzte, Apotheker, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Hospizdienste und andere unheilbar Kranken und ihren Angehörigen bei der Linderung der Leiden zu helfen. „Dabei geht es nicht nur darum, Patienten und ihre Familien darüber zu informieren, wann welches Mittel in welcher Dosierung die beste Wirkung erzielt, hier geht es auch darum, aufzuzeigen, was an Situationen auf die Betroffenen zukommen kann, wie man ruhig und besonnen darauf reagiert“, erläutert Brigitte Südkamp über die Palliativ-Arbeit des Palo-Netzwerkes.

Umfangreiches Online-Angebot

Wer sich umfassend über die Engel-Apotheke informieren will, findet auf der Internetseite reichlich Informationen. Mit der Suchfunktion zu fast jedem Thema: zum Apotheken-Angebot, zu vielfältigen Gesundheits-Themen, zum richtigen Verhalten bei Notfällen und auf Reisen oder zum Bonussystem, mit dem man Geld sparen kann.

Kontakt

Engel-Apotheke
Dr. Brigitte Südkamp
Knapper Straße 20
58507 Lüdenscheid

Telefon: 02351/2 21 22
Telefax: 02351/32 74

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 13 und 14:30 bis 18:30 Uhr.
Samstag 8:30 bis 13 Uhr.

E-Mail: engelapo.lued@t-online.de
www.engel-apotheke-lued.de

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here