Endes „Wunschpunsch“ im Kulturhaus

0

Lüdenscheid. Am Dienstag, 15. November, gastiert um 15.30 Uhr  das Ensemble des Rheinischen Landestheater Neuss mit dem Kindertheater ,,Wunschpunsch“ von Michael Ende im Kulturhaus Lüdenscheid. Das Stück ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Silvesterabend. Der geheime Zauberrat Prof. Dr. Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, stehen vor einem großen Problem: Sie haben ihr Jahressoll an bösen Taten längst nicht erfüllt, und es ist im wahrsten Sinne des Wortes fünf vor zwölf! Nur ein besonders gemeiner Plan kann ihnen jetzt noch helfen, den Rückstand innerhalb weniger Stunden aufzuholen. Doch zwei liebenswerte Tiere, der Rabe Jakob Krakel und der Kater Maurizio di Mauro, werden vom Hohen Rat der Tiere bei den beiden Übeltätern eingeschleust, um den Plan auszuspionieren und ihn bestenfalls zu durchkreuzen.

Doch Neffe und Tante wissen über die kleinen Spione Bescheid und machen es ihnen nicht einfach. Sie kredenzen einen Punsch, der all ihre bösen Wünsche in kürzester Zeit erfüllen soll

Michael Ende (1929 – 1995) gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schriftstellern der Nachkriegszeit. Mit seinen Büchern „Die unendliche Geschichte“, „Momo“, „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ oder auch „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ hat er sich in die Herzen der Menschen hineingeschrieben.

Für die Veranstaltung im Rahmen der Reihe Kindertheater 1 gibt es noch Karten zu Preisen: von 5,50 € bis 8,00 €, zzgl. 10% VVk. Geb. an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. An der Abendkasse gilt ein erhöhter Eintrittspreis. Weitere Informationen unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here