Mit einer solchen Beflaggung sollte man auf keinen Fall schneller als 50 km/h fahren. Foto: Wolfgang Teipel

Lüdenscheid. Die Stimmung steigt. Ab Freitag, 10. Juni, läuft die EM. Fans und oftmals ihre Autos geraten in eine Art Ausnahmezustand. Allerdings: Bei aller Begeisterung müssen einige Regeln beachtet werden.

Beim Korsofahren darf dem Fahrer niemals die Sicht versperrt werden, egal womit. Das gilt auch für den Innenrückspiegel. Er darf nicht mit Wimpeln, Kettchen oder Ähnlichen abgedeckt werden. Auch die Scheinwerfer müssen frei bleiben. Außerdem leben alle diejenigen gefährlich, bei denen Fanartikel mit heißen Motorteilen in Kontakt kommen. Was die Polizei auch nicht gern sieht: Während der Fahrt Fahnen an Stangen aus dem Autofenster halten.

Apropos Fahnen und Fähnchen: Die Halterungen können auch schon mal bei weniger als 50 km/h abreißen. Deshalb: Diese Art von Beflaggung sollte nur im Stadtverkehr benutzt werden.

Was ist versichert? Jeder Verkehrsteilnehmer ist für sich selbst verantwortlich und haftet auch für sich selbst. Allerdings kann die Kfz-Haftpflichtversicherung einspringen, wenn sich ein Schal oder eine Fahne löst und so ein anderes Fahrzeug beschädigt. Wenn sich der Verursacher nicht ermitteln lässt, haben die geschädigten Pech gehabt. Sie müssen dann selbst für den Schaden aufkommen.

Der aktuelle Blitzer-Report

Montag, 6. Juni: Lüdenscheid (Zentrum) und Plettenberg

Dienstag, 7. Juni: Herscheid

Mittwoch, 8. Juni: Meinerzhagen und Halver

Donnerstag, 9. Juni: Werdohl

Freitag, 10. Juni: Halver und Schalksmühle

Samstag, 11. Juni: Stadtgebiet Meinerzhagen

 Sonntag, 12. Juni: Es liegt keine Vorplanung vor.

Der Märkische Kreis richtet vom 6. bis 10. Juni folgende mobile Messstellen ein:

6. Juni: Balve

  • K 39
  • B 515
  • B 229
  • Zentrum

7. Juni: Schalksmühle

  • Zentrum
  • K 36
  • Dahlerbrück
  • Waldesruh

8. Juni: Hemer

  • Westig
  • Zentrum
  • Bredenbruch
  • Deilinghofen
  • L 682

9. Juni: Altena

  • Rahmede
  • L 698
  • Zentrum

10. Juni: Menden

  • Zentrum
  • Bösperde

6. Juni: Lüdenscheid

  • Buckesfeld
  • Zentrum
  • B 229

7. Juni: Plettenberg

  • B 236
  • L 561
  • L 697

8. Juni: Kierspe

  • L 528
  • Zentrum
  • Padberg
  • B 237
  • L 528

9. Juni: Meinerzhagen

  • L 323
  • Zentrum
  • B 54

10. Juni: Lüdenscheid

  • Zentrum
  • Hellersen
  • Kalve

 

Unterstütze uns auf Steady

2 KOMMENTARE

  1. Mann sollte doch erst mal genauer hinschauen bevor mann so ei Müll in die Welt setzt wie sie es Türen aber das ist ja nichts neues bei Reportern da ich mein wagen nur für den autokorso so schmücke und es da nach ab mache und nie mal so auf die Autobahn fahren würde da es mir selber zu gefährlich ist und ich nicht möchte das andere gefährdet werden und bei einem autokorso rast mann nicht da mann es genießen möchte ist meine Meinung und noch etwas meine Motorhaube fahren kommt nicht mal in die Nähe des Motors erst schauen Dan nachdenken Und dan kann mann was erzählen

  2. Ach ja ehe ich es vergesse ich werde mich mit meinem Anwalt beraten da sie mein Fahrzeug ohne meiner Zustimmung im Internet veröffentlicht haben und gegebenenfalls gegen sie Klage erheben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here