Lüdenscheid. (PSL) – Der Familien- und Erziehungsalltag gestaltet sich oftmals nicht so, wie man es sich vorgestellt hat. Viele Probleme und ungelöste Fragen stellen sich beim täglichen Umgang mit den eigenen Kindern. Im „effzett“ Familienzentrum in der städtischen Kindertagesstätte Hebberg werden unter der Leitung von Simone Glörfeld (Dipl.- Sozialpädagogin/ Systemische Therapeutin) und Beate Winkel (Dipl. Sozialarbeiterin/ Motopädin/ Systemische Beratung i.A.) Gespräche über das Thema „Erziehung“ und die damit auftauchenden Probleme geführt.

In zwangloser Atmosphäre können alltägliche Situationen im Umgang mit Kindern und die damit entstehenden Schwierigkeiten besprochen werden. Der Elternkurs findet an sieben Abenden (einmal wöchentlich) in der Zeit von 16.30 bis 19 Uhr statt.

Alle Interessierten sind zu einer unverbindliche Informationsveranstaltung am Mittwoch, 3. Dezember, um 16.30 Uhr in der Kita eingeladen. Der Kurs beginnt am 13. Januar 2015. Es entsteht ein Kostenbeitrag von 20 Euro pro Person, für Paare 30 Euro. Kinderbetreuung wird angeboten.
Interessierte Personen können sich im „effzett“ Familienzentrum in der Kita Hebberg, Tel 40464 oder unter E-Mail kita.hebberg@luedenscheid.de anmelden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here