Symbolbild

Hagen. Berufs- und Ausbildungserkundung vor Ort, das ist bis November bei elf Betrieben in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis möglich. Die Firmen und Einrichtungen laden Eltern, Schülerinnen und Schüler ein, sich bei den möglichen künftigen Ausbildungsbetrieben über Berufe und den Weg dorthin zu informieren. Interessierte können sich online anmelden, online sind auch die Unternehmen und die dortigen Berufe gelistet.

Angebot für SchülerInnen aus der 9 und 10 sowie der Q1

Der „ElternDay“ ist eine Veranstaltung der Kommunalen Koordinierung für Hagen und den Ennepe-Ruhr-Kreis bei der agentur mark GmbH. In der Mitteilung der agentur mark heißt es: „Konkret und praxisnah stellen Unternehmer und Ausbilder beim „ElternDay“ Ausbildungsgänge und Karrieremöglichkeiten vor. Gewerblich-technische und handwerkliche Berufe sind dabei ebenso Thema wie IT-Berufe. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem dualen Studium als Perspektive für Abiturienten. Besonders interessant ist das Angebot für Eltern von Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klasse sowie der Q 1.“

Ansprechpartner ist Michael Sicks, sicks@agenturmark.de, 02331/4887818.

Link zum Thema

Liste der teilnehmenden Betriebe und Anmeldemöglichkeit

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here