Joachim Elflein (rechts) und Fabian Elflein haben im Namen des Unter-nehmens Elflein Isolierbau GmbH 2.000 Euro an Luthers Waschsalon gespendet. Ilona Ladwig-Henning nahm die Spende am Mittwoch entgegen. Foto: Diakonie Mark-Ruhr

Hagen. Das Hagener Unternehmen Isolierbau Elflein GmbH verzichtet in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftspartner, „stattdessen spenden wir diese Summe“, berichtet Geschäftsführer Joachim Elflein.

Statt Kunden-Geschenke

Gemeinsam mit seinem Sohn Fabian hat er am Mittwoch (7. Dezember) die stolze Summe von 2.000 Euro an Luthers Waschsalon gespendet. Leiterin Ilona Ladwig-Henning nahm die Spende dankbar entgegen. „Wir wissen, dass Luthers Waschsalon für viele Menschen ein unverzichtbares Angebot ist, das wir gerne unterstützen“, so Joachim Elflein, der schon zu seinem 60. Geburtstag auf Geschenke zu Gunsten einer Spende an Luthers Waschsalon verzichtet hatte.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here