Halver/Schalksmühle. Fünf Aktive, 15 Starts, dabei elf persönliche Rekorde und eine weitere
Jahresbestleistung – beim 3. Sauerländer Nachwuchsmeeting des LAZ Iserlohn zeigte sich der
Nachwuchs der LG Halver-Schalksmühle auch zum Ende der Saison noch in blendender Verfassung.

Mit Lucie Weingärtner war die jüngste LG-Athletin an diesem Tag auch die fleißigste Starterin
im Waldstadion Letmathe. Im Kugelstoßen der Altersklasse W13 siegte sie mit neuer Bestleistung
von 6,71 Meter, im Hochsprung (1,31 Meter) und Weitsprung (3,94 Meter) reichten die
neuen Rekorde jeweils zu Platz drei. Über 75 Meter kam Lucie nach einem Stolperer mit 11,84
Sekunden ebenfalls auf Platz 3.

Charlotte Spelsberg stellte über 100 Meter der W15 ihre eine Woche alte Bestzeit über 100
Meter mit 13,33 Sekunden exakt ein. Im Weitsprung blieb sie nach Anlaufproblemen als Dritte
mit 4,47 Metern deutlich unter ihren Möglichkeiten. Über die 200 Meter der weiblichen Jugend
U 18 verbesserte sie ihre Bestzeit aus dem Premierenlauf der Vorwoche als Siegerin um mehr
als eine halbe Sekunde auf 27,46 Sekunden.

In der weiblichen Jugend U18 feierte Lena Oberberg nach mehrjähriger Pause ein gelungenes
Wettkampf-Comeback. Mit 14,66 Sekunden als Siegerin über 100 Meter und 7,22 Metern als
Zweite beim Kugelstoßen freute sie sich über zwei neue Rekorde.

In der männlichen Jugend U18 war die LG gleich doppelt vertreten. Beim Weitsprung gab’s sowohl
für Jonas Steinbach (5,34 Meter/Platz 1) als auch für Martin Stollberg (5,20 Meter/Platz 2)
neue Hausrekorde. Auch über 200 Meter rannten beide zu neuen Bestzeiten: Jonas wurde in
25,46 Sekunden Dritter, Martin in 25,57 Sekunden Vierter. Beim Kugelstoßen kam Martin erstmals
in diesem Jahr über neun Meter und holte sich mit 9,11 Meter Platz zwei. Die gleiche Platzierung
gelang Jonas über 100 Meter in 12,40 Sekunden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here