Erfrischung in Schneider's Saloon Foto: Schlütter

Plettenberg. Frei nach Karl Mays Roman „Unter Geiern“ feierten die Eiringhauser Schützen und ihre Gäste ihr Winterfest mit dem Motto „Unterm Geier“. Dafür hatten das Schützenkönigspaar Karsten und Yvonne Schneider und ihr Hofstaat die PSG-Schützenhalle am Wieden im Western-Stil dekoriert.

Linedance als Showeinlage

Es ist guter Brauch beim Schützenverein Eiringhausen, dass der amtierende Hofstaat die Gäste des Winterfestes mit einer Showeinlage unterhält. Die Cowgirls und Cowboys des Schneider-Throns führten einen sorgfältig einstudierten Linedance auf und legten damit den Grundstein für einen stimmungsvollen Festabend, zu dem 6th Avenue den musikalischen Teil beitrug. Die sechsköpfige Band aus dem Münsterland feierte eine gelungene Premiere in Plettenberg.

Wen es nicht mehr am Tisch hielt oder wer eine Tanzpause brauchte, der fand Erfrischung und Gesellschaft in „Schneider’s Saloon“, der rustikal gestalteten Cocktailbar.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here