Meinerzhagen. Das Schaufenster ist die Visitenkarte eines Geschäfts – die Attraktivität des gesamten Standorts ist von jedem einzelnen Laden abhängig – ein qualitätvolles Angebot festigt den Kundenstamm und erweitert ihn – die persönliche Beratung lockt Kunden in Ihren Laden – Online präsent zu sein hilft, neue Kunden zu gewinnen – das sind u.a. die Themen, über die im Rahmen der kostenlosen Informationsveranstaltung „Einzelhandel heute“ gesprochen werden soll.

Lage für den Einzelhandel ist schwierig

Die Situation des Einzelhandels ist gerade in kleinen und mittelgroßen Kommunen schwierig, aber sie ist von jedem einzelnen Einzelhändler abhängig. Ein vielfältiges Angebot ist die Grundlage für ein lebendiges Zentrum. Zur Stärkung des Einzelhandels und Ihrer Aktivitäten findet ein Expertengespräch am 14. Oktober 2014 um 19.00 Uhr im Rathaus der Stadt Meinerzhagen (Ratssaal) statt, zu dem die Einzelhändler von Meinerzhagen herzlich eingeladen sind.

Die Kommunen „Oben an der Volme“ Meinerzhagen, Kierspe, Halver und Schalksmühle arbeiten mit unterschiedlichen Maßnahmen an der Vitalisierung ihrer Zentren. Nun sollen auch die Einzelhändler Unterstützung erfahren, um zu abwechslungsreichen Innenstädten beizutragen.

Einzelhändler, die Interesse haben an dieser Informationsveranstaltung teilzunehmen, können sich heute, Montag, 13. Oktober, verbindlich anmelden bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Meinerzhagen unter 02354/77-164, oder  per Email: p.gothe(at)meinerzhagen.de

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here