Lutz von Hausen, der Organisator der Mineralien- und Fossilienbörse, und Sarah Kämper, Praktikantin im Fachbereich Kultur, packen bei der Suche nach geeigneten Steinen tatkräftig mit an.

Hagen. Der 10. Fossilientag findet am Sonntag, 21. August, 11 bis 17 Uhr, im Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle statt. Dafür werden wieder gezielt Felsbrocken aus dem Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH geholt, damit Klein und Groß bei der Suche nach Fossilien auch fündig werden. Weiter heißt es in der Ankündigung zum erfreulich steinigen Ereignis:

Jeder kann mit Hammer und Schutzbrille ans Werk gehen

Mit Hammer und Schutzbrille bewaffnet können Groß und Klein am Sonntag die Fossilien freigelegen. Aber auch wunderschöne Mineralien lassen sich in den Steinbrocken finden. Für Kinder werden noch weitere tolle Aktionen angeboten. Die Mineralien- und Fossilienbörse bietet neben glitzernden Mineralien und funkelnden Edelsteinen auch interessante Fossilien, schönen Schmuck sowie außergewöhnliches Kunstgewerbe aus Mineralien für jeden Geldbeutel.

Der Eintritt zur Mineralien- und Fossilienbörse sowie die Teilnahme an den Aktionen auf dem Schlosshof sind kostenlos.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here