Foto: Musikschule Lennetal

Werdohl/Lennetal. Ihre Kinder hören gerne Musik, singen Lieder aus dem Radio mit und sind von Instrumenten fasziniert – oder Sie selbst spielen schon lange mit dem Gedanken, alte Instrumentalkenntnisse aufzufrischen oder ein Instrument ganz neu entdecken zu wollen? Die Musikschule Lennetal e.V. bietet vielfältige Möglichkeiten zum Erlernen eines Instrumentes.

Zum neuen Schuljahr gibt es wieder an allen Standorten für junge und erwachsene Musikbegeisterte die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der Musik einzutauchen: Die Musikschule bietet Unterrichtsangebote in den Instrumentalfächern Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Dudelsack, Trompete, Horn, Euphonium, Bariton, Posaune, Tuba, Akkordeon und Steirische Harmonika, Schlagzeug/Percussion, Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass, Gitarre, , E-Bass, klassischer sowie Pop-Gesang und natürlich Klavier/ Keyboard und Orgel.

Für bis jetzt noch unentschlossene Jungmusiker bietet die Musikschule das Kursangebot „Instrumentenkarussell“: Hier können Kinder von 6 bis 10 Jahren innerhalb eines Schuljahres 6 verschiedene Instrumente ausprobieren und haben so die Gelegenheit, „ihr“ Instrument zu entdecken.

Die verschiedenen Unterrichtsformate von Groß- und Kleingruppenunterricht, der „flexible Unterricht“ (Kombination aus Gruppen, Einzel und Simultanunterricht) sowie Individualförderung ermöglichen einen individualisierten, auf die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Schülerinnen und Schüler zugeschnittenen aktuellen und modernen Instrumentalunterricht.

Und damit es nicht nur beim reinen Instrumentalspiel bleibt, bietet die Musikschule in zahlreichen Ensembles und Orchestern die Möglichkeit, mit viel Spaß in der Gruppe gemeinsam zu musizieren: Jugendsinfonieorchester, Mehrgenerationen-Streichorchester „Die Zauberlehrlinge“, Gitarrenensemble, Akkordeonensemble, Schlagzeugensemble, Blockflötenensembles sowie Streicherensembles bieten allen Instrumentalisten eine passende Formation. Die Ensembles und Orchester der Musikschule bereichern mit zahlreichen Auftritten und Konzerten das kulturelle Leben der Region und präsentieren regelmäßig vor kleinem bis großem Publikum ihr Können.

Informationen zu den einzelnen Kursangeboten und Anmeldungen sind erhältlich auf der Homepage oder in der Geschäftsstelle der Musikschule, Brüderstr. 33 in Werdohl sowie telefonisch unter 02392/1508.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here