Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Einkauf ohne Geld geht in die Hose

Einkauf ohne Geld geht in die Hose

0

Lüdenscheid. Ein 42-jähriger Mann hat am Montagabend versucht, mit einem prall gefüllten Einkaufswagen aus dem Lidl-Markt an der Altenaer Straße zu verschwinden. Wie die Polizei mitteilt, hatte er Waren im Wert von mehreren hundert Euro in den Wagen gepackt, als sich seine unbekannte Begleiterin des Mannes von außen in den Eingangsbereich begab und die Türen öffnete. Nun versuchte der 42-Jährige die Waren ohne zu zahlen aus dem Geschäft zu schaffen. Hierbei wurde er durch einen Angestellten beobachtet und aufgehalten. Seiner Begleiterin gelang die Flucht. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen den aus Rumänien stammenden Täter vorläufig fest. Die Ermittlungen wegen besonders schweren Falls des Diebstahls dauern an.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here