Lüdenscheid (ots) – Am gestrigen Mittwoch, gegen 20:12 Uhr, beobachtete ein Zeuge drei Personen, die von der ehemaligen Firma Kleinhuis, An der Steinert, Kabel weg transportierten.

Mit Eintreffen der Polizei ergriffen zwei Täter umgehend die Flucht. Kurze Zeit später konnte eine Person im Nahbereich, in einem Gebüsch sitzend, angetroffen werden.

Der Tatverdächtige führte einen Rucksack mit sich, in dem sich verschiedene Einbruch/Aufbruchswerkzeuge befanden. Der 29-jährige Lüdenscheider wurde nach Vernehmung entlassen, die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0) fragt nun: Wer kann Angaben zu den zwei flüchtigen Tätern machen oder wer hat verdächtige Fahrzeuge zur Tatzeit im Bereich An der Steinert wahrgenommen ?

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here