Hagen. Wohnungseinbrüche am Freitag (4. Dezember) in Boelerheide und Vorhalle: Die Polizei bittet für die weiteren Ermittlungen um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel. 02331/986-2066.

Im ersten Fall drangen unbekannte Einbrecher zwischen 15.45 und 18 Uhr in das Mehrfamilienhaus Hagener Str. 134 ein, brachen mit massiver Gewalt die Tür zu einer Dachgeschosswohnung auf und durchwühlten sämtliche Räume. Ihre Beute: Goldschmuck.

Zwischen 19 und 22 Uhr war das Mehrfamilienhaus an der Weststraße 19 der Tatort. Dort brachen die Täter gewaltsam eine Terrassentür im Erdgeschoss auf, durchsuchten alle Räume der Wohnung und nahmen schließlich Schmuck, Bargeld und Bekleidung mit.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here