Schalksmühle (ots) Einbrecher haben im Lottoladen an der Schalksmühler Bahnhofstraße großen Schaden angerichtet. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes am frühen Donnerstagmorgen den Einbruch bemerkt. Auf seiner Kontrollrunde hatte er ein kaputtes Fenster festgestellt. Die Einbrecher hatten es aufgehebelt und sich dann im Verkaufsraum zu schaffen gemacht. Sie zerstörten große Teile der Regalauslage und entwendeten schließlich Tabakwaren sowie Bargeld in noch unbekannter Höhe. Anschließend flüchteten sie unerkannt vom Tatort. Als Tatzeitraum gibt die Polizei den Zeitraum zwischen 1.45 und 2.30 Uhr an. Der Sachschaden beläuft sich nach erster Schätzung auf rund 7500 Euro

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here