Meinerzhagen. (ots) Bislang unbekannte Einbrecher waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Meinerzhagen aktiv. Wie die Polizei mitteilt, drangen sie in insgesamt fünf Einfamilienhäuser und eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Die Tatorte lagen am Bussardweg, Buchenweg, Habichtweg sowie an der Schlenke. An allen Tatorten versuchten sie gewaltsam Türen aufzubrechen. Dabei richteten sie einen Gesamtschaden von mindestens 1.200 Euro an. In drei Fällen gingen sie leer aus bzw. scheiterten an den Türsicherungen. In drei weiteren Fällen entwendeten sie Bargeld, Schmuck, ein Mobiltelefon sowie einen Fernseher.

Wer hat in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Meinerzhagen unter 02354/9199-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here