Kierspe (ots) – Einbrecher hebelten zwischen Montag, 22.00 Uhr, und Dienstag, 17.30 Uhr, eine Garage am Loh auf. Die hierin gelagerten Werkzeuge nahmen sie an sich. Anschließend flüchteten sie unerkannt vom Tatort. Die Täter hinterließen etwa 50 Euro Sachschaden.

Ein weiterer Fall am Loh muss wohl darauf schließen lassen, dass der Raummeter Holz immer teurer wird. Unbekannte sägten aus einem dortigen Waldstück sechs Eichen ab. Anschließend ließen sie sie mitgehen. Der Tatzeitraum kann nicht genau eingegrenzt werden. Das Fehlen der Bäume war am Dienstagnachmittag aufgefallen.

Wer hat Hinweise, die zur Tataufklärung beitragen können? Die Polizei Meinerzhagen nimmt diese unter 02354/9199-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here