Meinerzhagen. Unbekannte Täter sind in der Zeit vom 19. bis 21. September vermutlich durch eine Hundeklappe in den Wintergarten eines Wohnhauses an der Kohlbergstraße eingedrungen. Um in den weiteren Wohnbereich des Hauses zu gelangen, schlugen der oder die Täter eine Fensterscheibe ein und durchsuchte das komplette Erdgeschoss und den Dachboden. Wie die Polizei mitteilt, wurden mehrere elektronische Geräte im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Es entstand dabei ein Sachschaden von ca. 200 Euro.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here