Zwei Männer wurden am 22. Dezember in einem Suzuki geblitzt, der am 19. Dezember in Lüdenscheid gestohlen worden war. Foto: Polizei

Lüdenscheid. (ots) Zwei Männer sind in Hagen geblitzt worden, nachdem sie in Lüdenscheid ein Auto geklaut hatten. Jetzt hat die Polizei eine Öffentlichkeitfahndung eingeleitet.

Der oder die Männer waren am 19. Dezember 2015 in eine Wohnung an der Loher Straße eingebrochen und hatten dabei unter anderem einen Autoschlüssel gestohlen. Dieser gehörte zu einem Suzuki SX 4. In diesem Wagen wurden sie am 22. Dezember bei einer Geschwindigkeitsmessung in Hagen geblitzt. Auf den Lichtbildern des entwendeten Fahrzeugs ist auch deutlich ein Tatverdächtiger zu sehen. Auf Grund der kurzen Zeitspanne zwischen dem Diebstahl in Lüdenscheid und Geschwindigkeitsverstoß am Blitzer in Hagen, geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Fahrzeugführer um den Täter des Einbruchdiebstahls handelt.

Die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0 oder 9099- 6415) fragt nun: Wer kann Hinweise zu den abgebildeten Personen machen?

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here