Lüdenscheid (ots) Einbrecher haben den Kindergarten an der Annabergstraße heimgesucht. Sie drangen zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 7 Uhr in das Gebäude ein. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hebelten die Täter ein Fenster auf und entwendeten einen Laptop sowie Digitalkameras. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Am Mittwoch drangen Unbekannte in ein Reihenhaus an der Westfalenstraße ein. Zwischen 8 und 21.30 Uhr hebelten sie die Eingangstür auf. Anschließend durchsuchten sie die Wohnräume. Nach ihrer Tat flüchteten die Einbrecher mit Bargeld in unbekannter Höhe vom Tatort. Sie richteten nach Angaben der Polizei rund 200 Euro Sachschaden an.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich am Bierbaum. An der Ringstraße hebelten Unbekannte die Terrassentür zu einem Einfamilienhaus auf. Die Tat fand zwischen Dienstag, 23.30 Uhr, und Mittwoch, 7.00 Uhr, statt. Wie die Polizei mitteilt, entwendeten die Täter neben Bargeld auch Smartphones und ein Tablet-PC. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu allen drei Fällen nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here