Lüdenscheid. Zwei junge Männer haben in der Nacht zum Dienstag ein Bistro an der Sauerfelder Straße verwüstet. Wie die Polizei mitteilt, beschädigten sie die Fenster des Gebäudes. Zudem versuchten die beiden Täter (18 und 24) die Eingangstür der dortigen Bar aufzuhebeln. Weiter zertrümmerten sie im Bereich der Außenterrasse mehrere Gläser. Die jungen Männer waren aufgefallen, nachdem  Zeugen 03:07 Uhr klirrende Geräusche an der Rückseite des Gebäudes hatten. Sie verständigten die Polizei, die daraufhin anrückte und die beiden Männer vorläufig festnahm. Der angerichtete Sachschaden wird mit 10 000 Euro angegeben. Die Ermittlungen dauern an.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here