Start Kurz Notiert in Hagen „Ein Schiff wird kommen“: Ausflug für demenzkranke Menschen

„Ein Schiff wird kommen“: Ausflug für demenzkranke Menschen

0

Hagen. Unter dem Motto „Ein Schiff wird kommen“ laden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Demenz Bewegt“ die Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe Hagen e. V., das BSH-Seniorenzentrum und die Johanniter dementiell erkrankte Menschen und deren Angehörige am Mittwoch, 21. Juni, zu einem Schiffsausflug auf den Harkortsee ein.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich um 13 Uhr am BSH-Seniorenzentrum, Buschstraße 50. Von hier aus fährt ein Bus die Gruppe zur Anlegestelle in Wetter. Mit dem Ausflugsdampfer geht es ein Bus für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den Harkortsee bis nach Herdecke. Von dort aus können sie entlang des Seeufers zurück nach Wetter spazieren. Der Rückweg dauert circa 30 bis 60 Minuten. Wem der Fußweg zu weit oder zu beschwerlich ist, kann wieder mit dem Schiff zurück nach Wetter fahren und im Café auf die Spaziergänger warten. Der Bus bringt die Ausflügler gegen 16 Uhr zum BSH-Seniorenzentrum zurück.
Das Ausflugsschiff ist für die Nutzung mit einem Rollator geeignet. Für weitere Informationen und die Anmeldung können sich Interessierte unter Telefon 02331/2046-758 melden. Der Kostenbeitrag beträgt 5 Euro pro Person.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here