Eddi Reader. Folk vom feinsten. Foto: Genevieve Stevenson

Lüdenscheid. Folksongs einer großen schottischen Sängerin erwarten die Besucher bei einem exklusiven Konzert am Samstag, den 7. Februar 2015, 19.30 Uhr im Kulturhaus Lüdenscheid. Der Name Eddi Reader mag am ehesten Folkfans ein Begriff sein, ihre Stimme dagegen dürfte jedem bekannt sein, der in den vergangenen 25 Jahren einmal Radio gehört hat. Als Sängerin der Akustik-Popband Fairground Attraction gelang der Singer-Songwriterin mit ‚Perfect‘ ein weltweiter Nr. 1-Hit.

1959 als Tochter einer Arbeiterfamilie in Glasgow geboren, begann Sadenia ‚Eddi‘ Reader mit zehn Jahren Gitarre zu spielen. Seit ihrem 18. Lebensjahr reiste sie als Straßenmusikerin durch Europa, bevor sie nach London ging und eine professionelle Musikerinnenkarriere begann. Zunächst machte sie sich einen Namen als Backgroundsängerin bei den Eurythmics, The Waterboys oder Alison Moyet. Mit dem Gitarristen Mark E. Nevin gründete Eddie Reader schließlich Fairground Attraction und feierte mit ihr als Sängerin und Songschreiberin bis zu deren Auflösung 1989 riesige Erfolge.

Seit 1992 ist Eddi Reader als Solokünstlerin unterwegs. 1994 wurde sie bei den Brit Awards zur Besten Sängerin Großbritanniens gekürt, zwei Jahre später von der Queen mit dem MBE, dem Orden des Britischen Empire, ausgezeichnet. Eddie Reader hat über ein Dutzend Soloalben veröffentlicht, von denen das 2003 erschienene ‚Sings the Songs of Robert Burns‘ zu ihren folkigsten gehört. Im Sommer 2014 wurde sie beim größten Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands in Rudolstadt mit ihrer Mischung aus schottischen Folksongs, Eigenkompositionen, außergewöhnlichen Coverversionen und den Hits von Fairground Attraction frenetisch gefeiert.

„Die Energie, die Eddi Reader in einem einzigen Auftritt verbraucht, könnte möglicherweise für die Versorgung eines ganzen Dorfes außerhalb ihrer Heimatstadt Glasgow ausreichen.“ schrieb einmal The Scotsman. Nun kehrt Eddi Reader auf Einladung des Kulturvereins KALLE e.V. für ein einziges Konzert in der Reihe ‚Folkpack‘ nach Deutschland zurück. Dabei wird sie von einer hochkarätig besetzten akustischen Band begleitet.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here