Lüdenscheid (PSL) – Am Freitag, 14. Februar 2014 lädt die Stadtbücherei Lüdenscheid zum E-Book-Tag ein. Zwischen 10.30 Uhr und 18.30 Uhr erklären die Bibliothekarinnen und Bibliothekare alles rund um E-Books und Download-Angebote der Stadtbücherei. Außerdem können vor Ort E-Book-Reader und Tablet-PCs ausprobiert und verglichen werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten an diesem Tag auch Fragen zu den technischen Voraussetzungen für die Nutzung der Angebote. Wer am E-Book-Tag auf den Geschmack kommt und keinen E-Book-Reader besitzt, kann ein solches Gerät in der Stadtbücherei ausleihen und in Ruhe 14 Tage lang zu Hause testen. Voraussetzungen dafür sind ein gültiger Stadtbücherei-Ausweis und eine Mindestalter von 16 Jahren. Die Nachfrage nach diesem Testangebot ist sehr groß und die Geräte sind meistens ausgeliehen, so dass eine Vormerkung gegen eine Gebühr von zwei Euro empfohlen wird.

Ein gültiger Stadtbücherei-Ausweis ist auch nötig, um von zu Hause aus rund um die Uhr auf über 27.000 digitale Medien des Verbundes „Onleihe Hellweg-Sauerland“ und andere Download-Angebote zuzugreifen. Besonders umfangreich ist das Angebot der Onleihe im Bereich der Romane und Krimis. Aber auch mehr als 5.000 Ratgeber und andere Sachmedien können herunter geladen werden und Zeitungs- und Zeitschriftenleser werden sich über das E-Paper-Angebot freuen. Einen Überblick über das Angebot der Onleihe bietet der Link www.onleihe24.de.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here