Das Duo "Reigadas und Nauhauser" spielt am 1. Februar in der Halveraner Nicolai-Kirche.

Halver. „Zauberhafte Klassik“ präsentiert das Duo „Reigadas und Nauhauser“ am Sonntag, 1. Februar, in der Halveraner Nicolai-Kirche. Das Konzert beginnt um 17 Uhr.

Der Saxofonist Rudolf F. Nauhauser und der Pianist Carlos A. Reigadas spielen klassische Kompositionen in der ungewöhnlichen Besetzung Saxofon und Orgel/Piano. In der klassischen Musik kommt das Saxofon nicht vor. Schließlich wurde es erst 1844 von dem Belgier Adolphe Sax erfunden. So wurden ältere Stücke für Saxofon umgeschrieben und neuere Kompositionen speziell für dieses Instrument geschrieben.

Rudolf F. Nauhauser unterstützt seit Jahren den Halveraner Gospelchor „The Albert Singers“ bei seinen Auftritten und schon das Publikum oft mit seinem Solo-Einlagen begeistert. Mit dem Konzert am 1. Februar will sich der Musiker von einer anderen Seite zeigen. Sein musikalischer Partner Carlos A. Reigadas ist studierter Kirchenmusiker. Er leitet in Hilden den Gospelchor „Auftakt“.

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf für acht bzw. vier Euro in der Buchhandlung Kö-Shop und bei Lederstrumpf erhältlich.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here