Symbol-Bild: (Foto: Jochen Tack)

Halver (ots) – Im Tatzeitraum 27.11.2015, 22:00 Uhr, bis 28.11.2015, 06:45 Uhr, drangen Einbrecher in ein Haus an der Falkenstraße ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Täter demontierten einen Tresor und nahmen diesen samt Inhalt mit.

Friedrichshöhe: Unbekannte warfen am Freitag, 27.11.2015, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:20 Uhr, mit einem Stein ein Fenster eines Hauses ein. Anschließend stiegen sie durch dieses, durchsuchten das gesamte Haus und entwendeten diverse persönliche Gegenstände.

Nordeln: Im dritten bekanntgewordenen Einbruch gelangten die Einbrecher am Freitag im Verlauf es Tages durch Aufhebeln eines rückwärtig gelegenen Fensters in ein Haus ein. Im Objekt wurden die Räumlichkeiten durchsucht und diverse persönliche Gegenstände entstanden.

In allen Fällen entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern und verdächtigen Fahrzeugen nimmt die Polizei in Halver entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here