Hagen. Die Polizei berichtet in ihrem Presseportal von einem Einbruch in der Dömbergstraße: „Am Montagmorgen stellte ein Ehepaar fest, dass sich mehrere Gegenstände nicht mehr am gewohnten Platz in ihrer Wohnung befanden. Bei genauer Durchsicht fiel ihnen dann auf, dass eine zuvor auf Kipp stehende Balkontür offen stand und sie alarmierten die Polizei. Nach ersten Ermittlungen hat in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Unbekannter die günstige Gelegenheit genutzt, die nicht verriegelte Tür geöffnet und sich in die Wohnung geschlichen. Dort entwendete er ein Mobiltelefon, einen Tablet-PC und ein Portemonnaie mit Bargeld, EC-Karte und persönlichen Papieren. Während des Einbruchs befand sich das 48 und 55 Jahre alte Paar im Schlafzimmer.“

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here