Vertreter des Discgolfvereins, der Stadt Meinerzhagen und Haus Nordhelle feierten am 14.Oktober die offizielle Übergabe der Anlage. Foto: Wolfgang Teipel

 Meinerzhagen-Valbert. „Vorsicht – fliegende Frisbee-Scheiben“ – ein Schild warnt den Besucher beim steilen Anmarsch vom Parkplatz zum Ev. Tagungszentrum Haus Nordhelle. Was ist los auf dem Koppenkopf in Valbert? Für die Frisbee-Freunde des Discgolfvereins (DGV) Meinerzhagen ist die Sache klar: „Das Runde muss ins Kettige.“ So einfach lässt sich das neue Freizeitangebot auf dem weitläufigen Gelände des Tagungszentrums zusammenfassen. In Zusammenarbeit mit dem Discgolfverein Meinerzhagen ist hier eine turnierfähige Discgolf-Anlage entstanden, auf der bunte Frisbeescheiben auf mit Ketten versehene Körbe treffen sollen. 13 Bahnen stehen insgesamt rund um Haus Nordhelle zur Verfügung. Am 14. Oktober wurde die Anlage offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

Bereicherung für das Haus

Das Runde muss ins Kettige.

Volker Bäumel vom Haus Nordhelle ist sicher: „Diese Anlage ist eine echte Bereicherung für unser Haus. Beim Discgolf kann man sich sportlich betätigen und zugleich die wunderbare Landschaft und die Natur erleben.“ Er dankte dem Discgolfverein für die gute Zusammenarbeit.

Anspruchsvoller Parcours

Seit Herbst 2016 hat der Verein um Vorsitzenden Nils Groß jede Menge Arbeit in den Aufbau des anspruchsvollen Parcours gesteckt. Das Ziel der Frisbee-Freunde: Sie wollten Meinerzhagen als Standort für ihren Sport erhalten, nachdem klar war, dass die ursprüngliche Anlage am Standort der ehemaligen Jugendherberge Meinerzhagen nicht weiter betrieben werden konnte. Über Bernd-Martin Leonidas vom Meinerzhagener Stadtmarketing kamen der Verein und das Ev. Tagungszentrum schließlich zusammen.

Auf einer großen Tafel werden die Regeln und der Parcours erläutert. Foto: Wolfgang Teipel

Volker Bäumel hofft, dass die Anlage Tagesgäste nach Valbert lockt, die dann die Gastronomie des Hauses nutzen. Das daraus auch mehr werden könnte, deutete sich bereits am Eröffnungstag an. Einer der Frisbee-Freunde erkundigte sich, ob die Kapelle von Haus Nordhelle auch für Trauungen zur Verfügung stehe. So könnten Sportler und das Ev. Tagungszentrum möglicherweise durchaus innige Verbindungen eingehen . . .

Mehr zur Anlage unter http://www.haus-nordhelle.de/disc-golf-an-haus-nordhelle

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here