Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Diebstahlserie im Klinikum aufgeklärt

Diebstahlserie im Klinikum aufgeklärt

0

Lüdenscheid. (ots) Ein 19-jähriger Lüdenscheider steht im dringenden Tatverdacht mehrere Diebstahlsdelikte im Bereich des Klinikum Lüdenscheid begangen zu haben. Insgesamt ermittelt die Polizei zurzeit in zwölf Fällen, die sich im Zeitraum zwischen dem 9. November und 16. Dezember ereignet haben. Bei den Diebstählen kamen zumeist Geldbörsen mit Bargeld in Höhe eines insgesamt knapp vierstelligen Betrages sowie in zwei Fällen Schmuck bzw. ein Mobiltelefon abhanden.

Auch interne Recherchen

Wie die Polizei mitteilt, war der Tatverdächtige im Rahmen eines Leiharbeitsverhältnisses im Transportwesen der Märkischen Kliniken eingesetzt. Nach weitreichenden internen Recherchen im Klinikum und umfangreichen Ermittlungen durch Polizeibeamte wurde er am 21. Dezember mit den Vorwürfen konfrontiert. Der 19-Jährige ist geständig. Zu den genauen Hintergründen ließ er sich bisher nicht ein. Nach seiner Vernehmung und erkennungsdienstlichen Behandlung wurde er auf freien Fuß gesetzt.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here