Kierspe. Rabiate Dieseldiebe Zwei unbekannte Personen brachen in der Nacht zum Mittwoch, 24. September, gegen 3.05 Uhr, das Schloss des Tankdeckels des Lkw auf, der auf der in Kierspe, Neuebrücke, zum Parken abgestellt war. Anschließend füllten sie auf unbekannte Weise ca. 80 Liter Dieselkraftstoff ab. Danach luden sie den Kraftstoff in den PKW (gelber Kastenwagen, amtliches Kennzeichen SG100K). Als sie sich aus dem Staub machen wollten, fuhren die Täter mit ihrem Wagen gegen das Knie des 45-jährigen Meinerzhagener Lkw-Fahrers und flüchteten in Richtung Meinerzhagen. Der Geschädigte wurde hierbei leicht verletzt. Personenbeschreibung eines der Täter: männlich, ca. 167 cm groß, ca. 50 Jahre, graue Haare, grauer Oberlippenbart. Die Personen sprachen angeblich polnisch

Hinweise zum Pkw oder den Personen nimmt die Polizei in Meinerzhagen (Tel.: 02354/9199-0) entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here