Halver. Diebe haben wohl für alles eine Verwendung. Unbekannte haben am Wochenende vom Gelände der Schleifkottenbahn 17 Holzschwellen gestohlen. Mitarbeiter der Schleifkottenbahn GmbH bemerkten den Diebstahl, als eine Schienenweiche vom Gelände abtransportiert werden sollte. Dabei stellten sie fest, dass die bis zu 200 Kilogramm schweren Schwellen abmontiert worden waren. Es handelt sich um spezielle Schwellen, der Abmessungen von üblichen Gleisschwellen abweichen. Sie sind daher für die Schleifkottenbahn nur schwer zu ersetzen. Es wurde Anzeige erstattet. Polizei und Schleifkottenbahn hoffen jetzt auf Hinweise von Zeugen, die die Aktion auf dem Bahngelände beziehungsweise an der Südstraße bemerkt haben. Sie sollten sich bei der Polizeiwache in Halver, Telefon 0 23 53/9 19 90, melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here