Halver (ots) – Kupferdiebe trieben in der Nacht auf Dienstag ihr Unwesen in der Kruppstraße. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einer dort ansässigen Firma. Innen angekommen nahmen die Täter den Schlüssel eines firmeneigenen Transporters an sich. Diesen beluden sie mit Kupferteilen von etwas über einer Tonne. Anschließend flohen sie unerkannt vom Tatort. Die Tat fand zwischen 22.15 und 06.00 statt. Die Unbekannten verursachten rund 700 Euro Sachschaden.

Bei dem entwendeten Fahrzeug handelt es sich um einen blauen Sprinter der Marke Daimler-Benz mit MK-Kennzeichen. Der Sprinter ist aus dem Baujahr 2011.

Wer hat in der Tatnacht etwas Verdächtiges beobachtet? Hinweise zur Identität der Täter oder zum Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Polizei Halver unter 02353/9199-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here