Die Linke hat bei ihrer jüngsten Kreismitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Lüdenscheid. Am vergangenen Donnerstag fand eine Kreismitgliederversammlung der LINKEN im Linken Zentrum an der Knapper Straße in Lüdenscheid statt.

Bestimmender Tagesordnungspunkt waren die Wahlen. Nach dem Bericht und der Entlastung des alten Vorstands erfolgte die Wahl des neuen Kreisvorstandes.

Er besteht aus: Christian Kißler (Beisitzer), Karsten Renfordt (Beisitzer), Roman Koslowski (Schriftführer), Magrit (Meggy) Schade (Beisitzerin), Otto Ersching (Beisitzer), Eva Schütte (Sprecherin), Hans Peeren (Kassenwart) und Michael Thomas-Lienkämper (Sprecher).

Neben den anstehenden Bundestagswahlen sowie tagesaktueller politischer Aktivitäten und Themen möchte sich der Kreisverband unter anderem in weiteren Städten des Kreises intensiv verankern und vernetzen.

 

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here