Lüdenscheid – Am Sonntag, den 23.02.2014 um 19:30 Uhr gastiert das Ensemble der Theatergastspiele Kempf um Hauptdarsteller Ron Williams im Kulturhaus Lüdenscheid. In dem autobiografischen Stück „Die Harry Belafonte Story“ wird mit viel karibischer Musik die Lebensgeschichte des berühmten Calypso-Sängers und Schauspielers nachgezeichnet. Neben Ron Williams sind Maike Schuurmanns, Dominique Siassia u.a. auf der Bühne zu sehen.

Harry Belafonte betritt nach vielen Jahren den kleinen Club, in dem als junger Mann seine Karriere begann. Der Clubbesitzer Charly erkennt den berühmten Gast sofort, und schon bald werden Erinnerungen wach….

Harry wird 1927 als Kind eines schwarzen Seemanns und einer jamaikanischen Putzfrau in New York geboren. Als Harrys Mutter mit den Kindern nach Jamaika flieht, lernt Harry die Musik der karibischen Fischer kennen: den weich swingende Calypso. Zurück in New York, erlebt er die üblichen rassistischen Beleidigungen, meldet sich freiwillig zum Militär und absolviert anschließend ein Schauspielstudium. Ohne Aussicht auf ein Engagement, beginnt er in eben jenem Club als Pausenfüller mit eigenen Songs. Seine außergewöhnliche Musikalität, sein persönlicher Stil und das unverwechselbare Timbre seiner Stimme machen Harry Belafonte über Nacht populär.

Das erste Album mit Calypso-Songs bricht alle Rekorde. Er gründet seine eigene Firma und wird zum ersten schwarzen Platten- und Filmproduzenten der USA.

Harry Belafontes Leben – das nicht nur von beispiellosem künstlerischen und kommerziellen Erfolg geprägt ist, sondern auch von unermüdlichem Engagement für die Bürgerrechtsbewegung – wird in dieser eindrucksvollen Show entlang seiner wundervollen Songs reflektiert. Für Jazz- und Bluesfans wird es ein Wiedersehen mit dem von zahlreichen Auftritten in Lüdenscheid bekannten Sänger Ron Williams geben. Neben den gefeierten Konzerten, die er beim Jazzfest im Sterncenter in Lüdenscheid gegeben hat ist er der erste US-Kabarettist in Deutschland, der mit unzähligen One-Man Shows, Fernseh- und Bühnenauftritte als Sänger, Schauspieler und Moderator sein Publikum begeistert hat.

Für die Veranstaltung gibt es noch Karten zu Preisen von 13,00 € bis 18,50 € zzgl. 10% VVk. Geb. an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. An der Abendkasse gilt ein erhöhter Eintrittspreis. Weitere Informationen unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de

Foto: © Achim Zeppenfeld

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here