Treffen am verschönerten Stromhäuschen: Anja Hähnel, Marttin John, Helga Oberberg, Yves Thomée und Dr. Karl-Friedrich Köhle.

Lüdenscheid. Ein Stück Wald im Wald: Der Lüdenscheider Graffiti-Künstler Yves Thomée hat zusammen mit Anja Hähnel das Stadtwerke-Stromhäuschen am Eingang zum Stadtpark verschönert. Welches Motiv wäre da passender, als ein Stück Wald zu zeigen. Das Sprayer-Duo hat aber mehr geliefert. Anja Hähnel steuerte das Bild eines fröhlichen Hundes bei, über dem der Schriftzug „City-Park“ prangt. Die 28-jährige Erzieherin war die einzige, die Thomées Aufruf gefolgt war, sich mit eigenen Motiven an der Verschönerungsaktion zu beteiligen.

Den freundlichen Vierbeiner steuerte Anja Hähnel bei.
Den freundlichen Vierbeiner steuerte Anja Hähnel bei.

Finanziell unterstützt wurde das Duo vom Freundeskreis der Agenda-Gruppe Stadtpark und der benachbarten Steuerkanzlei Friebe-Prinz+Partner. Dr. Karl-Friedrich Köhle und Martin John nahmen das Werk am Freitag, 15. Mai, in Augenschein und waren sichtlich zufrieden. Auch Jürgen Quest und Helga Oberberg von der lokalen Agendagruppe Stadtpark glauben, dass das Geld, das der Freundeskreis beigesteuert hat, gut angelegt ist. Yves Thomée bedauerte, dass sich nicht weitere Unterstützer beteiligt haben.

Stadtpark-Fest am 14. Juni

Beim Stadtpark-Fest am 14. Juni können auch die Besucher einen Blick auf das verschönerte Stromhäuschen werfen. Das bunte Programm beim Sommerfest beginnt ab 13.30 Uhr mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Auf der Waldbühne begrüßt dann Bürgermeister Dieter Dzewas die Gäste und eröffnet damit das diesjährige Stadtparkfest. Mit einem musikalischen Beitrag macht die Bläsergruppe des Hegerings Lüdenscheid den Auftakt für das bunte Programm auf der Waldbühne. Clown „Svenni“ wird ab 14 Uhr eine kurze „Show“ bieten und lädt dann vor allem die Kinder ein, mitzumachen.

Jede Menge Musik und Mitmach-Aktionen

Ab 15 Uhr folgen musikalische Leckerbissen für die ganze Familie: „Der Popchor“ wird seinen Premierenauftritt auf der Waldbühne haben, gefolgt von der Jazzband „I-Jazz“. Gegen 16.30 Uhr spielt erstmalig auf der Waldbühne die „High Vol(m)e Big Band“.

Die Kita-Brüninghausen und die Kita Wermecker-Grund organisieren Mitmach- und Bastelaktionen für Kinder im Bereich hinter dem Mercure Hotel. Auf dem Weg zwischen Mercure Hotel und Waldbühne informieren die Verbraucherberatung, die AOK, der Kreativkreis Kirchplatz, die Naturwissenschaftlichen Vereinigung, die Fotofreunde Lüdenscheid, der NABU und der Hegering Lüdenscheid an ihren Ständen und laden zu interessanten und abwechslungsreichen Mitmachgelegenheiten ein.

Eintritt ist frei

Auch für Getränke und Essen für die Besucher ist gesorgt. Der Eintritt ist kostenfrei. Alt und Jung, sind herzlich eingeladen. Die Agenda Stadtparkgruppe weist darauf hin, dass der Stadtpark auch gut mit dem öffentlichen Personennahverkehr erreicht werden kann.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here