Lüdenscheid. Circa 2 Jahre sind vergangen, in denen Subchain sich ganz auf das Produzieren und das DJ-ing konzentrierte, um in der Technoszene Fuß zu fassen. Nun kehrt er mit seinem neuen Projekt „ASPER“ , wieder auf die Bildfläche zurück. Das Johnny Mauser in Lüdenscheid fungiert für den Start der ASPER-Reihe als Auftakt.

Vor genau 24 Jahren, erblickte Subchain das Licht der Welt und das alleine ist für die Verantwortlichen schon Grund genug das Lüdenscheider Nachtleben aufmischen zu wollen. Zudem hielt man es für angebracht in der Bergstadt zu feiern, da Subchain ursprünglich auch aus dem Sauerland kommt. Ein Heimspiel also.

Der Geburtstag des jungen Sauerländers wollte man aber nicht irgendwie feiern. Darum wurde kurzerhand beschlossen, aus dem Auftritt in Lüdenscheid eine Labelnight zu machen. Hierzu wurde unter anderem auch der Berliner BJÖRN WILLING. Der Kopf der MEIHT (Mir egal Ich höre Techno) – Partyreihe im Offenbacher Club MTW, sicherte schon ein Release auf dem namenhaften italienischen Technolabel von DANDI & UGO, Italo Business.

Zudem gesellt Sich der Black Circus Neuzugang aus Remscheid dazu, KAVENZMANN. Der Name ist Programm. Eckig, kompromisslos und ein gewisser Faible für exotische Klänge. So in etwa lässt sich der Stil von Kavenzmann beschreiben, egal ob bei seinen Produktionen oder in seinen Set. Natürlich darf BLACK CIRCUS POWERFRAU und Subchain´s bessere Hälfte an diesem Abend nichtfehlen. Wer ZARI schon einmal Live miterlebt hat weiß, dass diese Frau kein Tanzbein stillhalten lässt.

27.03.2015 – 22:00 Uhr – Eintritt Bis 0 Uhr 6€ Ab 0 Uhr 8€ – Johnny Mauser Lüdenscheid

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here