Alisa Kannapin (Sieger Fashion, v. li.), Birgit Meier-Böke vom gleichnamigen Augenoptiker-Geschäft und Ursula Illing (Schmuck Ecke) laden alle Interessierten zur Modenschau beim Halveraner Herbst.

Halver. Der Halveraner Herbst 2016 wird modisch: Die neuesten Trends in Sachen Styling, Brillenmode, Herren- und Damenbekleidung sowie Schmuck präsentieren am kommenden Sonntag, 25. September, die Einzelhändler Benno Ackerschott Frisuren, Augenoptik Meier-Böke (Nockemann), die Schmuck Ecke und Sieger Fashion im Rahmen einer Modenschau.

Modische Highligts ab 14 und 16 Uhr

Jeweils ab 14 und 16 Uhr zeigen die Models auf dem Laufsteg vor dem Geschäft Sieger Fashion an der Frankfurter Straße 14 modische Highlights. Ute Stolz vom Floristikgeschäft „Ideen vom Lande“ sorgt für die herbstliche Blumendekoration der Veranstaltung. Die Geschäfte haben am Halveraner Herbst in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Neuer Look für Gewinnerin

Darüber hinaus werden die Einzelhändler eine Dame während der Veranstaltung umstylen. Im Rahmen eines Gewinnspiels wurde eine Frau ausgelost, die nicht nur eine neue Frisur, sondern auch drei Gutscheine im Wert von insgesamt 150 Euro erhält. Die Gewinnerin wird ab 14 Uhr auf dem Laufsteg vorgestellt. Ihr neuer Look wird ab 16 Uhr während der Modenschau präsentiert.

Brillen und Waffeln

Sonnen- und Korrekturbrillen der Marken Ray-Ban, Escada, Silhouette oder Adidas stellt das Team von Augenoptik Meier-Böke beim Halveraner Herbst vor. Ein großes Thema in Sachen Brillenmode sind nach wie vor die Kunststofffassungen. „Die Brille im Ganzen ist darüber hinaus etwas größer geworden. Bei den Sonnenbrillen liegen verspiegelte Gläser weiter im Trend“, sagt Birgit Meier-Böke. Ihr Team lädt die Besucher des Halveraner Herbstes darüber hinaus zu Waffeln und Getränken ins Geschäft ein. Meier-Böke: „Der Service ist kostenlos, doch wir bitten unsere Besucher um Spenden für die Sanierung des Aussichtsturms an der Karlshöhe.“

Edelmetall aus der Schmuck-Ecke

Die Farbe Gold ist in diesem Herbst wieder stark im Kommen. Nicht nur die Marke Leonardo, die Stahlschmuck in Verbindung mit Glas anbietet, hat das Edelmetall wiederentdeckt. Marken wie Esprit oder Traumfänger setzen ebenfalls verstärkt auf Gold oder Roségold. „Auch die neuen Kollektionen unserer Uhrenmarken wie Festina, Pierre Cardin oder Esprit sind bereits eingetroffen“, verrät Ursula Illing von der Schmuck Ecke.

Beige- und Grautöne dominieren

An kühlen Nude-Tönen, warmen Strick im Oversized-Stil oder Chelsea Boots mit markanter Sohle kommen Modebegeisterte in dieser Saison nicht vorbei. „Beige- und Grautöne dominieren in diesem Jahr unsere Kollektionen, aber herbstliche Farben wie Orange oder ein Mustermix sorgen für Lebendigkeit“, erklärt Alisa Kannapin vom Geschäft Sieger Fashion. Neben Mode von Oui, Margittes, Olymp oder Alberto präsentiert das Team auch Schuhmodelle von Otto Kern für Männer und Frauen.

Serkan Akbas frisiert und schminkt

Markante Augenbrauen sind im Make-up-Bereich der absolute Trend, weiß Serkan Akbas vom Friseursalon Ackerschott, der die Models beim Halveraner Herbst frisiert und schminkt. „Mit einem Augenbrauenstift herausgearbeitet und mit Highlighter betont, sorgt das Make-up für einen wachen Blick.“ Bei den Frisuren ist der Bob, edel gestylt oder voluminös frisiert, immer noch tonangebend. „Aber auch der Shag mit einer Haarlänge bis zu den Schultern ist lässig getragen ein Statement.“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here