Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Das Demenz-Netzwerk Plettenberg/Herscheid lädt für Mittwoch, 20. September, ab 14 Uhr zum Aktionstag am und im Jugendzentrum Alte Feuerwache ein. Die Netzwerkpartner stellen ihre Aktivitäten vor und bieten einen Ausblick auf die Zukunft des Netzwerks nach Ende der Förderwelle für die lokalen Allianzen.

Zum Beginn des Aktionstages wird Dr. Johannes Wunderlich vom St.-Elisabeth-Krankenhaus Dortmund mit seinem Vortrag unter dem Titel „Mutter, was machst du denn da?“ in verständlicher Weise Informationen über den Umgang mit Demenz geben.

Neben Beratung und Information für Betroffene möchten die Organisatoren alle Menschen mitnehmen. „Mit und ohne“ (Demenz) lautet daher das Motto des Aktionstags. Sport und Bewegung, Hörtests und kreative Mitmach-Angebote – vieles kann ausprobiert werden. Die Bewirtung bietet Getränke, Waffeln, Heringsstipp u.v.m. Musikalisch wird der Nachmittag von der Rentnerband aus Plettenberg begleitet.

Unterstütze uns auf Steady

1 KOMMENTAR

  1. Hallo Herr Schlütter,leider finde ich Ihren tollen Bericht über den Veranstaltungstag nicht. Viele super Fotos haben Sie gemacht. Können Sie mir beides per E-Mail schicken. Danke, liebe Grüße, Giesela Werda

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here