Lüdenscheid – Als Phillip Nieland und das restliche Team von Rock Inc. vor einem guten ¾-Jahr die Bombe platzen ließ und eine kreative Pause einläutete ging ein Ruck durch das lüdenscheider Nachtleben. Doch das warten hat nun ein Ende. Rock Inc. meldet sich mit neuen Bookings zurück aus der Pause und gibt am Ostersonntag, dem 20. April wieder Vollgas.

Mit Marco Bailey konnte ein internationaler Top-Act für ein weiteres Gastspiel in Lüdenscheid begeistert werden. Insbesondere in seinem Heimatland Belgien genießt Marco Bailey absoluten Superstar-Status. Marco Bailey ist DJ, Produzent und Labelowner zugleich – einer der wenigen erfolgreichen Tausendsassa der elektronischen Musikszene. Sein Tour-Schedule schickt Marco Bailey seit Jahren Wochenende für Wochenende über sämtliche Kontinente dieses Erdballs. Sein musikalisches Gespür für die richtige Mischung aus harten aber auch soften elektronischen Klängen machen ihn seit gut zwei Jahrzehnten zu einem festen Bestandteil nahezu aller weltweiten Groß-Festivals und Top-Clubs.

Bailey ist niemand, der in Schubladen denkt. Er liebt die Musik, Techno fasziniert ihn – und das in all seinen Facetten. Während Techno mit seinen Sub-Genres wie Minimal, Tech-House oder Hard-Techno wächst und gedeiht, gelingt Marco Bailey eine perfekte Mixtur aus allen Variationen. Marco ist vielfältig, innovativ und dazu ein wahnsinnig sympathischer Typ mit einer gewaltigen, leider heutzutage immer seltener anzutreffenden Aura hinter den Turntables.

Den Support gestalten Interplay, Martin Kaddatz und Andreas Ernst.

20.04.2014 / 22:30 Uhr / Johnny Mauser Lüdenscheid

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here