Lüdenscheid – Am Dienstag, den 15.10.2013 um 15:30 Uhr gastiert das Ensemble „Theater auf Tour“ aus Darmstadt mit dem Kinderbuchklassiker „Das Sams im Glück“ nach Paul Maar im Kulturhaus Lüdenscheid.

 Was wäre Familie Taschenbier ohne das Sams? Das rüsselnasige Wesen ist Herrn Taschenbier wie ein eigenes Kind ans Herz gewachsen. Doch eines Tages ist das Sams weg. Zu seinem eigenen Entsetzen muss es nach 10 Jahren, 10 Tagen und 10 Minuten wieder in die Sams-Welt zurück, denn sonst würde der Mensch, bei dem es lebt, selbst ein Sams werden. Die ersten Anzeichen gibt es bei Herrn Tschenbier bereits. Er verhält sich zunehmend seltsamer, er isst wie ein Scheunendrescher, wird immer vorlauter und frecher. Taschenbier entdeckt sogar hin und wieder ein rotes Haar auf seinem Kopf. Ihm und seiner Familie wird klar, dass er sich langsam aber sicher in ein Sams verwandelt.

Wird Herr Taschenbier nun wirklich zum einem Sams? Oder muss das Sams seinen Papa verlassen, um ihm das zu ersparen? Und was wäre schlimmer für Herrn Taschenbier – selbst ein Sams zu werden, oder sein Sams für immer zu verlieren? Fragen über Fragen, die zu einem turbulenten Abenteuer werden, bis eine wundersame Träne zu einer überraschenden Lösung führt.

Ein Theatervergnügen für alle Zuschauer ab 5 Jahren.

[alertBox type=“info“]

Für die Veranstaltung im Rahmen der Reihe Kindertheater 1 gibt es noch Karten an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. Weitere Informationen unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de

 

Kartenpreise: 5,50 € – 8,00 € zzgl. 10% VVk. Geb.

 

An der Abendkasse gilt ein erhöhter Eintrittspreis.

 

[/alertBox]

Fotos: SamS im Glück

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here